Ich habe (k)eine Wahl?! – Demokratie in einer gerechten Gesellschaft


Demokratie – was ist das und geht mich das auch etwas an? Wer Demokratie verstehen möchte, steht zunächst einmal oft vor einer Vielzahl theoretischer Begriffe und vor einem kompliziert zumutenden und manchmal auch wenig transparenten Beziehungssystem verschiedener Akteure und Institutionen. Das Demokratie-Seminar möchte Licht bringen in diesen Begriffs- und Beziehungsdschungel.
Es geht vor allem darum, politische Grundsatzfragen zu erörtern, Schlüsseltexte des politischen Denkens zu verstehen sowie zum Denken und Diskutieren über Demokratietheorie und Demokratiepraxis anzuregen.

Als kurze Variante (eintägiger Praxisworkshop) können vor allem die Grundlagen von Demokratie, Grundrechten und Grundfragen des politischen Systems thematisiert werden.

Aktuelle Termine:
25. Januar 2020, Frankfurt a.M.

I. Mögliche Seminarmodule in Auswahl:


Betrifft uns: Demokratie

  • Ist das denn demokratisch? – Eine teilnehmerorientierte Bestandsaufnahme
  • Darf das denn in die Schülerzeitung? – Meinungsfreiheit unter der Lupe (Filmanalyse mit Pro- und Contra-Diskussion)
  • Wovor schützen uns die Grundrechte? (Fallanalysen und Plenumsdiskussion)
  • Wer hat hier das Sagen? Das politische System in Deutschland (Institutionenworkshop)
  • Mitmachen oder laufen lassen? Bürgerbeteiligung in der Gemeinde (Planspiel)


Demokratie zwischen Theorie und Praxis

  • Die Idee eines Gesellschaftsvertrages, oder: Leben in einer gerechten Gesellschaft (Planspiel und Entwurf eines Gesellschaftsvertrages)
  • Demokratie als Idee an ausgewählten Beispielen von der Antike bis zur Gegenwart (Kleingruppenarbeit und fiktive Diskussionsrunde)
  • Das Unmögliche denken – Beispiele politischer Utopien (Kleingruppenarbeit an ausgewählten Utopien der Ideengeschichte)
  • Lust und Frust in der Politik? – Erfahrungsbericht eines Engagierten (Expertengespräch)

Wer geht denn heute noch wählen?

  • Die Qual der Wahl? – Eine teilnehmerorientierte Bestandsaufnahme
  • Wozu ist wählen gut? – Wähler und Wahlrecht einmal anders betrachtet (Mystery und interaktive Diskussionsrunde)
  • Grundsatz-/Wahlprogramme unter der Lupe – Visitenkarten der Parteien? (Programmanalysen und Plenumsdiskussion )

Bundesstadt Bonn im Spiegel der Zeit(geschichte)

  • Entwicklungslinien der Demokratie in Deutschland zur Zeit der Bonner Republik
  • Besuch des Hauses der Geschichte (themen- und seminarbezogen)
  • Erkundungen des ehemaligen Regierungsviertels

Faszination Herrschaft? Fragen an die Geschichte der deutschen Demokratie

  • Entwicklungslinien der Demokratie in Deutschland
  • Deutsche Geschichte von der Revolution 1848 bis zur Wende 1989
  • Besuch einer Gedenkstätte am Seminarort


II. Downloads und Arbeitsergebnisse (nur temporär verfügbar):


- derzeit sind keine aktuellen Downloads und Arbeitsergebnisse online verfügbar -